Geplauder aus dem Tintenfäßchen *3

So wie es aussieht, ist das momentan wohl meine regelmäßigste Beitragsreihe. Auch wenn man das noch gar nicht wirklich beurteilen kann, schließlich schreibe ich das hier erst zum dritten Mal. Dennoch freue ich mich bereits darüber, dass es mir irgendwie ganz gut von der Hand geht. Diese Woche habe ich insgesamt 5.639 Wörter geschrieben. Ist … Weiterlesen Geplauder aus dem Tintenfäßchen *3

Werbeanzeigen

Geplauder aus dem Tintenfäßchen *2

Eine weitere Woche ist vergangen und zugegebener Maßen war ich in diesen sieben Tagen was das Schreiben angeht nicht so produktiv, wie ich es gerne gewesen wäre. Diese Woche komme ich leider gerade mal auf 1821 Worte. Die Stichpunkte, die ich für meine Hausarbeit bisher zusammengetragen habe, lasse ich dabei absichtlich außen vor. Das zählt … Weiterlesen Geplauder aus dem Tintenfäßchen *2

#writingFriday September19_01

Prokrastinationslevel: WritingFriday! Sollte ich an meiner Hausarbeit weiterarbeiten? Ja! Habe ich stattdessen an meinem Projekt weiter gearbeitet? Definitiv! Habe ich da jetzt auch keine Ideen mehr und widme mich einer WritingFriday, anstatt meine Aufmerksamkeit endlich auf meine Hausarbeit zu lenken, weil ich selbst beim Prokrastinieren prokrastiniere? Aber hallo! Hier findet ihr den heutigen Beitrag der … Weiterlesen #writingFriday September19_01

Geplauder aus dem Tintenfäßchen *1

Hiermit möchte ich gerne eine kleine (hoffentlich regelmäßige) Beitragsreihe eröffnen. Dabei soll es darum gehen, jede Woche revue passieren zu lassen, was ich innerhalb der letzten sieben Tage geschrieben habe. Es geht mir sowohl um hobbymäßige Belletristik als auch wissenschaftliche Texte für das Studium. Ich möchte damit gerne mein Schreiben reflektieren, was mir besonders Spaß … Weiterlesen Geplauder aus dem Tintenfäßchen *1

Montagsfrage August19_01

<-- vorherige Montagsfrage Ja, ich weiß. Es ist Sonntag, nicht Montag. Ich bin diese Woche mit der Beantwortung der Montagsfrage leider etwas (ok sehr) spät dran. Jedoch stellte lauter&leise diesen Montag eine doch recht kontroverse und interessante Frage, zu der ich als angehender Literaturwissenschaftler doch sehr gerne meinen Senf dazu geben möchte (alles, was jetzt … Weiterlesen Montagsfrage August19_01

#WritingFriday August19_01

Endlich wieder geschafft: WritingFriday! Die Themen für August: Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz: “Der Regen brannte auf ihrer Haut, weil…” beginnt. Schreibe aus der Sicht deiner Zimmerpflanze. Erkläre deinem SuB wieso du keine Zeit für ihn hast. Schreibe eine Geschichte und flechte darin folgende Wörter ein: Malkasten, Sonnenblumen, hungrig, Orange, Unglück Du entwirfst … Weiterlesen #WritingFriday August19_01

Konzertreview*1_Rammstein_Prag2019

Das Konzert ist nun zwar bereits ziemlich genau eine Woche her, aber ich möchte dennoch ein kleines Review verfassen. Anbetracht der Fülle an Eindrücken, die ich innerhalb von nicht ganz 48 Stunden gesammelt habe, finde ich es eigentlich sogar ganz angenehm, es nun mit einem gewissen Abstand niederzuschreiben. Am Dienstag früh um halb neun haben … Weiterlesen Konzertreview*1_Rammstein_Prag2019

Montagsfrage Juli19_01

Einen wunderschönen guten Abend. Wenn es etwas gibt, was ich in der Uni gelernt und verinnerlicht habe, dann ist es die Bedeutung und Umsetzung des Wortes "Prokrastination" (und dessen Aussprache - das hatte wirklich eine Weile gedauert). Eigentlich müsste ich momentan meine Italienisch-Notizen durchforsten oder mir Karteikarten über das deutsche Kaiserreich anfertigen. Offensichtlich beschäftige ich … Weiterlesen Montagsfrage Juli19_01