Buchrezension *6_Kokon

Der Surrealismus umfasst ein breites künstlerisches Spektrum, welches sich auf besondere Weise mit dem Unterbewussten, Träumen und Visionen auseinandersetzt. Jedoch ohne erklärende Wege für eine Reise durch dieses bunte Gewirr aus Sinnen und Sinneswahrnehmungen vorzugeben. Vielmehr stehen sie als eine Art Ausgangsbasis für künstlerische Produktionen. Diesem Leitfaden folgend, entführt das Debüt des Erfurter Literaturwissenschaftlers René … Weiterlesen Buchrezension *6_Kokon

Montagsfrage Juni19_02

Einen wunderschönen guten Hallo an all diejenigen, die vor der flirrenden Hitze und der strahlenden Sonne in die Tiefen des Internets geflohen sind. Ich bin trotz meiner düsteren Gedanken, meinem Hang zur Farbe Schwarz, der Tendenz zur schwarzen Szene und meiner erarbeiteten Faulheit ein echter Sonnenmensch. Trotz, dass ich ein Frühjahrskind bin, liebe ich den … Weiterlesen Montagsfrage Juni19_02

Die Montagsfrage März 19_03

Heute antworte ich mal vom Handy aus, da ich erst zuhause angekommen und einfsch zu faul bin, meinen Laptop zu holen.. Die heutige Frage von lauter&leise lautet: Wie hat sich dein Leseverhalten innerhalb der letzten zehn Jahre (nicht) verändert? Vor zehn Jahren ging klein Tilly grade in die 6. Klasse einer dörflichen Realschule und genoss … Weiterlesen Die Montagsfrage März 19_03

Leserückblick 2018 in 30 Fragen

2018 ist vorbei und damit nun hoffentlich auch meine etwas unfreiwillige Blog- und Schreibpause! Bei Elizzy habe ich eine sehr schöne Art des Jahrsrückblicks gesehen und wollte doch gern die Gelegenheit beim Schopfe packen, auch mein Lesejahr in diesen 30 Fragen review passieren zu lassen. Wem die Idee genauso sehr gefällt wie mir, der kann sich … Weiterlesen Leserückblick 2018 in 30 Fragen